Hinweise zu neuen Funktionen

Version 5.26 vom xx.08.2024
  • Entfernung der alten Blowfish-Verschlüsselung.
  • Bei der Bewertung von Tests können nun auch Zusatzpunkte vergeben werden.
  • Auch Einträge können jetzt mit Noten, Endnoten oder Tests verlinkt werden.
  • Beim Erstellen und Bearbeiten einer Note (Klassenseite) gibt es eine neue Einstellung: Immer mit Punktedialog sorgt dafür, dass beim Erteilen einer Schülernote sofort das Dialogfenster für die Punkte-Eingabe erscheint. Diese Einstellung wird nicht gespeichert, nach dem Neuladen der Klasse ist sie wieder zurückgesetzt. Wenn gewünscht, wird die eingegebene Punktzahl in der Bemerkung zur Note gespeichert.
  • Verändertes Klick-Verhalten bei Noten, Endnoten und Tests: Ist ein Wert bereits vorhanden, wird beim ersten Klick auf die Tabellenzelle/den Sitzplatz diese(r) zunächst aktiviert und der zugehörige Inhalt in der Statusleiste angezeigt. Erst beim zweiten Klick kann der Inhalt geändert werden.
  • Für die Ausgabe der Inhalte wird jetzt nicht mehr ein vorgeschriebener programminterner Webfont verwendet, sonder die jeweilige Standardschriftart des Browsers.
  • Es gibt neu die Möglichkeit, zu jeder Klasse eine Planung (Stoffverteilungsplan o.ä.) zu erstellen. Aktivierbar ist dies wie immer über das Klassenprofil. In diesem Zusammenhang wurden Funktionen für die Texteditoren verbessert und erweitert.
  • Die Anzahl der Spalten der Noten-Tabellen auf der Klassen- und Schülerseite kann von 10 auf maximal 14 bzw. 6 bis 10 geändert werden.
Version 5.25 vom 25.07.2023
  • Alle vorhandenen bzw. ausgewählte Informationen zu einem Schüler können nun auch als HTML-Seite exportiert werden. Dies erfolgt entweder aus dem Dialogfenster für Schülerinhalte mit einer neuen Speichern-Schaltfläche links unten oder im Schülerfenster über das Einstellungs-Menü ⇒ Exportieren.
  • Bemerkungen, Notizen, Abwesenheiten und Verspätungen sowie Checklisten, Hausaufgaben und Tests können mittels Hashtags mit Noten, Tests und Endnoten verknüpft werden. Im Bearbeitungsdialog von Noten, Tests und Endnoten können dann die verknüpften Inhalte auch eingesehen und geändert werden.
  • Das Verschlüsseln von Inhalten erfolgt jetzt mit einer neuen Verschlüsselungsmethode (AES).
    Beim Verschlüsseln von Daten werden nun auch Bilder von Personen einbezogen. Außerdem können auch die Backup-Dateien von Bildern verschlüsselt werden.
  • Die Symbole in Schaltflächen … werden entsprechend der Höhe von Symbolleisten oder Tabellenzeilen skaliert.
  • Auf Touch-Geräten ist jetzt an ausgewählten Stellen das Ändern von Inhalten per horizontaler Swipe-Geste möglich:
    • Schülerfenster - Wechsel zwischen Schülern
    • Sitzplanfenster - Wechsel zwischen Sitzplänen
    • Auswertung Noten - Wechsel zwischen Auswertung nach Name und nach Wert
  • Die Notentabelle auf der Schülerseite beinhaltet nun 8 Spalten.
  • In den Einstellungen ⇒ Erinnerungen gibt es die Möglichkeit, sich an ein Backup der Daten erinnern zu lassen. Dabei kann zwischen verschiedenen Möglichkeiten gewählt werden, wann und wie oft die Erinnerung erfolgt. Klickt man im Erinnerungsfenster auf die OK-Schaltfläche, wechselt die Ansicht zur Seite für den Export der Daten.
  • Unter Einstellungen ⇒ Layout/Funktionen ⇒ Sonstiges kann man jetzt für die Ansicht in einen Dunkel-Modus einstellen.
  • Tests mit fest eingestellter Gesamtpunktzahl werden auf der Klassenseite in der Kopfzeile der Tabelle nicht mehr mit einem Punkt markiert, sondern es erscheint dort die Punktzahl. Auf der Schülerseite werden diese Punktzahlen jetzt auch hinter dem Testnamen ausgegeben.
Version 5.24 vom 19.07.2022
  • Bei der Auswertung von Noten und Endnoten kann jetzt zwischen der Auswertung bezogen auf die Noten-Namen und bezogen auf die Noten-Werte gewechselt werden.
  • Auch von der Sitzplan- und Schülerseite aus kann man jetzt über das Einstellungs-Menü direkt zu den Einstellungen für die Klasse und Klassen- und Notenprofil wechseln.
  • Alarme heißen jetzt “Erinnerungen”; Diese Erinnerungen sind jetzt auch für Hausaufgaben, Checklisten und Abwesenheiten/Verspätungen möglich.
  • Das Dialogfenster für die Übersicht über alle Abwesenheiten/Verspätungen wurde umgestaltet und entspricht jetzt den anderen Übersichten.
  • Im HTML-Modus von Eingabefeldern ist jetzt auch das Einfügen von Emojis möglich. Dazu gibt es in den Einstellungen ⇒ Layout/Funktionen verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.
  • Veränderter Umgang mit Fehlern beim Lesen von Datensätzen (insbesondere bei Nutzung der Verschlüsselung):
    • Beim Import eines Backups werden fehlerhafte Datensätze zur Korrektur angezeigt.
    • Beim Auftreten von Fehlern während des “normalen” Betriebs werden nun Fehlermeldungen angezeigt und die entsprechenden Datensätze wenn möglich hervorgehoben. Das Arbeiten mit dem Programm ist weiterhin möglich. Man sollte aber die Meldungen ernst nehmen …
  • Backups von Versionen vor 5.14 können nicht mehr importiert werden, ebenso Backups aus neueren Versionen.
Version 5.23 vom 15.08.2021
  • Wenn das Dialogfenster zur Auswertung einer Note in einer gefilterten Klasse aufgerufen wurde gibt es jetzt die Möglichkeit, direkt in diesem Fenster die gesamte Klasse zu laden.
  • Im Sitzplan gibt es unter “Schüler zuordnen” jetzt auch einen Menüpunkt zum Löschen aller Schüler.
  • Beim Erstellen neuer Hausaufgaben im Sitzplan sind jetzt nur die Schüler vorausgewählt, die auch im Sitzplan vorhanden sind.
  • Neue Einstellungsoption “Textfelder mit HTML” - wenn aktiviert, kann in Textfeldern auch HTML-Code verwendet werden. Dafür gibt es auch entsprechende Vorlagen. Für diese Textfelder kann dann zwischen einem Eingabe- und einem Ansichtsmodus gewechselt werden.
  • Neue Einstellungsoption “HTML-Export als Download” - falls Ihr (mobiles) Gerät das Aufrufen der zu exportierenden Seiten nicht unterstützt oder nicht korrekt ausführt, können diese durch Aktivierung dieser Option im Downloadordner gespeichert werden.
  • Überarbeitung der Textvorlagen für das Erstellen von Bemerkungen zu Noten, Endnoten und Tests.
  • Neue Einstellungsmöglichkeiten zur Art des Downloads von Dateien.
  • Erweiterung des Menüs zur Auswahl von Schülern auf Klassen- und Sitzplanseite - alle vorgemerkten Schüler anzeigen; Beim Antippen eines Schülers wechselt man zu dessen Schülerseite.
  • Bei den Übersichten auf der Klassenseite gibt es eine neue Möglichkeit zur Anzeige von unentschuldigten Abwesenheiten/Verspätungen.
  • Für die Übersichten über Inhalte auf der Klassenseite gibt es jetzt auch eine kombinierte Ansicht für die Anzahl von Einträgen|Bemerkungen|Notizen.
  • Bei den Einstellungen zum Klassenprofil können jetzt auch bei Klassenfiltern Werte aus anderen Profilen kopiert werden.
  • Verschiedene “optische Anpassungen”.
Version 5.22 vom 08.08.2020
  • Das Filtern von Schülern einer Klasse nach dem Superfilter ist jetzt auch auf der Schülerseite möglich.
  • Veränderungen bei der Ausgabe von Abwesenheiten und Verspätungen ⇒ gesonderte Anzeige der Anzahl derjenigen Einträge, für die man keine Entschuldigung mehr einholen möchte.
  • Zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten zum Verkleinern und Animieren der Seitenleisten mit Schaltflächen.
  • Eine Note / Endnote / Test kann für die gesamte Klasse in eine andere Note / Endnote / Test kopiert werden.
  • Erweiterte Einstellungen für Klassen: Blöcke, Noten- und Testarten sowie Endnoten können für eine Klasse abgewählt werden. Somit können Notenprofile auch jahrgangsübergreifend erstellt werden.
  • Erweiterung des Menüs zum Vormerken von Schüler auf der Klassen- und Sitzplanseite.
  • Import und Export der Einstellungen möglich. Außerdem wird auf den Import-/Exportseiten nun auch immer angegeben, wann der letzte Vorgang stattgefunden hat.
  • Die Einstellungen für die mittlere Spalte des Schülerfensters (Endnoten und Durchschnitte) erfolgt jetzt:
    • bei den Einstellungen zur Klasse: Angabe, welche Durchschnitte angezeigt werden und eventuell auch welcher Block der aktuelle Gesamtdurchschnitt ist (in Abhängigkeit von den Einstellungen des Notenprofils).
    • bei den Einstellungen zum Klassenprofil: Einstellung unterschiedlicher Scroll-Möglichkeiten (alles ein Scrollbereich oder oben und unten anders …)
  • Die Listen der Klassen- und Notenprofile können umsortiert werden.
  • Änderungen und Ergänzungen bei den Einstellungen zur Wahl des Scroll-Plugins.
  • Fehlerkorrekturen
Version 5.21 vom 09.08.2019
  • Für das Scrollen der verschiedenen Inhalte können jetzt unterschiedliche Plugins ausgewählt werden – testen Sie, was bei Ihnen am besten funktioniert.
  • Klassenbemerkungen können jetzt auch als “erledigt” gekennzeichnet werden und erscheinen dann nicht mehr auf der Startseite. Außerdem können Klassenbemerkungen auch Filterwerte zugeordnet werden (analog zu Hausaufgaben …)
  • Vereinheitlichung der Einstellungen und Anzeigen von Schülernamen auf Klassen- und Sitzplanseiten. Die Anzeige der Schülernamen auf der Klassenseite kann nun innerhalb des Klassenprofils dauerhaft eingestellt werden.
  • Überarbeitung der Übersichten über Klasseninhalte auf der Startseite und in den entsprechenden Dialogen.
  • Auch zu Endnoten können jetzt Bemerkungen erstellt werden
  • Das Umbrechen von Texten (Inhalte von Hausaufgaben, Bemerkungen …) erfolgt auf jetzt allen Seiten gleich. Für das Umschalten gibt es eine neue Schaltfläche in der Fußleiste sowie Menüpunkte auf Klassen- und Sitzplanseite. Eine Voreinstellung ist in den Programmeinstellungen möglich.
  • Werte von Personenfilter können nun auch in ihrer Reihenfolge verschoben werden.
  • Konsequentere Unterscheidung bei Hausaufgaben und Checklisten von Schülern ⇒ Anzeige aller Inhalte oder nur der für die Klasse aktuellen.
  • Bemerkungen/Notizen zum Schüler können zusätzlich auch als Bemerkung zu einer Note / einem Test gespeichert werden. Umgekehrt kann man Bemerkungen zu einer Note / einem Test auch als Schüler-Bemerkung/-Notiz speichern.
  • Überarbeitung aller Klick-Ereignisse - Fehlerbehebung für (einige?) Geräte mit Touch- und Mauseingabe.
  • Die Anzahl der möglichen Personenfilter wurde auf 10 erhöht - bitte die Einstellungen zum Super-Filter in den Klassenprofilen überprüfen.
  • Die Anzahl der möglichen Klassenfilter ist nicht mehr auf 3 limitiert – bitte Klassenprofile korrigieren!
  • neues Element für Eingabe von Zahlen ⇒ Überarbeitung vieler Formulare
  • Textvorschläge in Klassen- und Notenprofilen können aus anderen Profilen importiert und dann auch umgeordnet werden
  • Umgestaltung / Vereinheitlichung einiger Oberflächen
Version 5.20 vom 09.09.2018
  • Personenbezogene Daten im Speicher des Browsers können verschlüsselt werden (Programmeinstellungen ⇒ Sicherheit).
  • Dies betrifft:
    • alle Inhalte zu Personen
    • alle Inhalte zu Schülern
    • alle Klassenbemerkungen
  • Die Möglichkeit, dauerhaft ein Passwort für die Verschlüsselung von Backup-Dateien zu hinterlegen, wurde entfernt.
  • Die Schaltflächen für die Klassen auf der Startseite enthalten nun zusätzliche Informationen zu den Anzahlen von Aufgaben, Hausaufgaben … sowie den Klassenlehrer.
  • Zu Personen kann zusätzlich zu Vor- und Nachnamen auch ein Rufname eingegeben werden. Ist dieser ein Teil des Vornamens (Doppelnamen o. ä.), wird er durch Unterstreichung hervorgehoben, ansonsten in Klammer vor dem Vornamen ausgegeben.
  • Von der Schülerseite aus kann über das Auswahlmenü rechts oben direkt zu einem Schüler einer anderen Klasse gewechselt werden.
Version 5.20 vom 09.08.2018

Ich habe bezüglich der Veröffentlichung von Meine_Klassen eine grundsätzliche Entscheidung getroffen: Ich werde das Programm nur noch als Web-Applikation und nicht mehr als Android-App zur Verfügung stellen.

In den letzten Monaten habe ich auf meinen Geräten fast ausschließlich mit der Web-App gearbeitet und getestet und bin mit dem Handling sehr zufrieden. Ich benutze dabei Chrome bzw. Chromium und habe das Programm auf allen Geräten als Desktop-App abgelegt. Ich sehe keinen Grund, warum ich weiterhin eine gesonderte Android-Version pflegen soll.

Ansonsten wurden eine Reihe von Fehlern korrigiert und einige Oberflächen in den Einstellungen zu Filtern neu gestaltet.

Ich werde nun beobachten, wie sich diese Test-Version zum Schuljahresanfang macht - erfahrungsgemäß zeigen sich dort die meisten Unstimmigkeiten - und dann wird diese Version offiziell.

Version 5.14 vom 24.06.2018

Die wichtigsten Änderungen in der Version 5.14 beziehen sich auf die Noten- und Klassenprofile:

  • Die Anzahl der möglichen Notenarten, Testarten, Endnoten und Blöcke ist nicht mehr auf 10 limitiert sondern nun beliebig festlegbar.
  • Ebenso können die Anzahlen von Noten bzw. Tests in einer Notenart/Testart nun beliebig sein.
  • Die Anzahl der auf der Klassenseite verfügbaren Ansichten ist nun ebenfalls beliebig festlegbar (im Klassenprofil). Es gibt keine gesonderte Ansicht für die Endnoten mehr und die für Noten- und Testarten können ausgeblendet werden.

Die bisherigen Einstellungen der Profile werden übernommen. Alle Blöcke, Notenarten …, die man bisher durch Nicht-Benennen ausgeblendet hat, werden nun aber angezeigt. Sie müssen in den Einstellungen des Notenprofils gelöscht werden.

Weiterhin ist es notwendig, die Einstellungen zur Berechnung der Durchschnitte in den Blöcken und des Gesamt-Durchschnittes zu korrigieren. Es wurde ein Fehler beim Verarbeiten der Eingabe “Berechnung aus Block” behoben - was nun dazu führt, dass die bisherigen Einstellungen falsch sind.

Hinweis: Es ist auch möglich, völlig neue Notenprofile mit allen benötigten Einstellungen zu erzeugen und diese den Klassen zuzuordnen. Die an Schüler vergebenen Noten/Tests werden davon nicht berührt.

Jede Noten- und Testart beinhaltet nach der Übernahme in die neue Version wie bisher 10 Noten bzw. Tests. Diese können nun aber gelöscht werden, falls sie nicht benötigt werden (Note bearbeiten ⇒ Schaltfläche löschen). Es ist aber auch möglich, diesen Arten mehr als 10 Elemente zuzuordnen (Menü-Punkte “neue Note” bzw. “neuer Test”).

Version 5.13 vom 08.04.2018
Bezüglich des Programms in Version 5.12 gibt es keine Änderungen, die Seite ist nur umgezogen und nun unter www.loipenwolf.de/Meine_Klassen erreichbar.
Parallel zu dieser aktuellen Version gibt es noch die Vorgängerversion 5.11 unter www.loipenwolf.de/Meine_Klassen_Sicher sowie die sich in der Entwicklung befindende nächste Version 5.13 unter www.loipenwolf.de/Meine_Klassen_Test.

Zur Zeit unterscheidet auch diese Version sich noch nicht inhaltlich von der aktuellen, nur die Art und Weise, wie die Daten offline vorgehalten werden, wurde auf den aktuellen Standard gebracht. Hierdurch ergibt sich auch die Möglichkeit, aus den Browser heraus Desktop- bzw. Homescreen-Verknüpfungen für Meine_Klassen anzulegen. Ein Start des Programmes über eine solche Verbindung öffnet den Browser dann ohne störende Bedienelemente.

Die Seiten für die Hilfe für Meine_Klassen wurde neu erstellt. Auch diese Seiten sind offline benutzbar, man muss nur jede der einzelnen Seiten ein mal online aufrufen.

Letztendlich habe ich mir auch eine neue (passende) Kontakt – E-Mail-Adresse zugelegt:

Meine_Klassen(at)loipenwolf.de.

Bitte nutzen Sie diese Adresse für Anfragen, Wünsche, Fehlermeldungen …

Version 5.12 vom 14.02.2018
  • neue Gestaltungsmöglichkeiten für Sitzpläne: es ist möglich, Sitzplätze über mehrere Spalten bzw. Zeilen zu verbinden sowie einzelne Plätze zu drehen
  • Änderung von Animationen (Ein-/Ausblenden)
  • Vorschau auf Sitzpläne/Räume in den entsprechenden Einstellungs-Seiten
  • Einblenden von Filterwerten bei Schülernamen auf ausgewählten Seiten
  • in den Checkboxen für Hausaufgaben wird die Anzahl, wie oft der Schüler diese HA nachholen musste, eingeblendet.
  • Aus den Menüs zum Abhaken von Schülern in HA und Checklisten kann man direkt in Sitzpläne wechseln und bekommt dort den entsprechenden Inhalt angezeigt.
  • Auf der Seite Schüler haben die Schaltflächen für Abwesenheit bzw. Verspätungen jetzt Checkboxen zum Ausblenden entschuldigter Einträge.
  • Bei der Bearbeitung unentschuldigter Abwesenheits- / Verspätungseinträge gibt es Checkboxen zum Ausblenden des Eintrags auf der Startseite.
  • In den Dialogen zu Übersichten Hausaufgaben, Aufgaben … gibt es zusätzliche Schaltflächen zum Wechsel zwischen den Inhalten und der Möglichkeit, neue Einträge zu erstellen.
  • Natürlich habe ich auch wieder einige Fehler gefunden.
Version 5.11 vom 07.08.2017
  • Viele Änderungen beziehen sich speziell auf das Arbeiten mit Personen:
    • Bilder, Notizen und Beurteilungen sind global in den Programmeinstellungen abschaltbar (dies gab es bisher nur für Bilder) und dann jeweils auch noch in den Einstellungen des Klassenprofils (dies gab es bisher nur für Notizen und Beurteilungen).
    • Zu den einzelnen Personen werden nun auch alle erstellten Notizen angezeigt, können geändert oder gelöscht werden.
    • Beim Importieren von Personen ist es möglich, diese auch sofort Klassen zuzuordnen. Ebenso können auch Notizen importiert werden. Über die dazu notwendige Struktur der Import-Datei lesen Sie bitte die Hinweise in den Hilfe-Seiten.
    • Beim Exportieren von Personen können – wenn gewünscht – auch Beurteilung, Bilder, Notizen und Klassenzugehörigkeit eingeschlossen werden.
    • Aus der Ansicht zur Bearbeitung von Personen kann sofort in eine Klasse, zu der die gewählte Person als Schüler gehört, gewechselt werden.
    • Beim gemeinsamen Bearbeiten mehrerer Personen gibt es mehr Möglichkeiten (Löschen von Notizen …)
    • Wenn in den Einstellungen einer Klasse bei gefilterten Ansichten Personen als Schüler importiert werden, wird diesen der entsprechende Filterwert sofort zugewiesen.
  • Wurde einer Klasse ein Klassenlehrer zugeordnet, gibt es im Übersichten-Menü (Schaltfläche links unten in Klassenansicht / Sitzplan) einen neuen Menüpunkt „Klassenlehrer“. In einem Dialogfenster werden hier alle Informationen zu dieser Person angezeigt, es können Notizen erzeugt und bearbeitet werden.
  • Beim Export der Notenübersicht einer Klasse werden nur noch Noten eingeschlossen, für die bereits Werte vergeben sind – es gibt also nicht mehr so viele leere Spalten.
Version 5.10 vom 15.07.2017
  • Es gibt keine Verwaltung von Fächern und Klassenkürzeln mehr. Klassennamen werden beim Erstellen als Text eingegeben. Vorhandene Klassennamen werden natürlich übernommen.
  • Dort, wo es mir aufgrund vieler Menüpunkte sinnvoll erscheint, werden Menüs in Spalten angezeigt, so dass weniger gescrollt werden muss.
  • Bei Notenskalen kann man individuell einstellen, in wie vielen Spalten diese angezeigt werden.
  • Notenskalen können in der Reihenfolge verschoben werden.
  • Neues Anzeigeformat für die Dauer von Verspätungen – die Auswahl geht jetzt bis zu 2 Stunden.
  • Der Dialog / die Menüs zur Auswahl von Filtern wurden geändert. Es ist jetzt auch möglich, nach mehreren Werten eines Filters zu filtern.
  • Beim Arbeiten mit dem Superfilter kann jetzt auch bei Hausaufgaben ein oder mehrere entsprechender Werte zugeordnet werden.
  • Bei der Zuordnung von Schülern zu Aufgaben / Hausaufgaben wird mit den eingestellten Filterwerten gearbeitet.
  • Neue Einstellungsoption „Synchronisation beim Start“. Diese ist besonders für die Android-App gedacht. Wenn diese Option aktiviert ist, wird beim Starten / Aufwecken der App überprüft, ob im eingestellten Backup-Ordner eine neuere Datensicherung vorliegt und gegebenenfalls darauf hingewiesen. Dies erspart dann ein wenig die Tipperei und verhindert das Vergessen des Einlesens eines Backups, falls man die Synchronisation der Dateien zwischen PC und Phone automatisiert hat.
  • Update aller verwendeten Plugins.
  • Es ist mir nicht mehr möglich, die App auf älteren Android-Versionen zu testen. Deshalb gibt es auch keine gesonderten Versionen für solche Geräte mehr.
  • Ebenso habe ich jetzt endgültig die Möglichkeit entfernt, Backups der Version 4.x zu importieren. Falls Sie also unbedingt ältere Datenbanken aufheben wollen, wandeln Sie diese zunächst in Version 5 um (die Web-Versionen 5.03 – 5.05 sind noch online).
»